Reservation


TrØst

Eine Eigenproduktion der Jungthaeter, geschrieben, inszeniert und umgesetzt im Kollektiv.

ORT:

Bühne S, Galerie über Gleis 3, Bahnhof Stadelhofen, 8001 Zürich

 

DATUM:

22. August 2018 20.00Uhr  - AUSVERKAUFT! (evt. freie Plätze an der Abendkasse)

23. August 2018 20.00Uhr  

24. August 2018 20.00Uhr 

25. August 2018 20.00Uhr 

26. August 2018 20.00Uhr


 

PREIS:

25.- CHF, Normal

15.- CHF, mit Legi/U25/AHV/IV etc.

STÜCK:

Willkommen zu Trøst, Ihrem Vertrauensmagazin. In einer Welt voller Paranoia und tagtäglicher Verunsicherung gehen wir den wirklich wichtigen Fragen nach. Wem kann man noch über den Weg trauen? Wie gewinnt man Vertrauen zurück? Wenn sich zwei trauen, sind sie dann gleich verheiratet? Und die Kardinalsfrage: Ist Vertrauen gut?

Gewohnt unterhaltsam und tiefgründig werden sich verschiedene Gäste, Experten und Expertinnen zum Thema austauschen. 

Trauen Sie sich und schalten Sie ein!

 

DAS KOLLEKTIV:

 

Laila Blessano, Salome Bossard, Rabea Egg, Schahed Javanbakhsh, Dominic Jedele, Lucca Kohn, Gina Müller, Nicole Schulthess

 

MUSIK:

Riccardo Marcano, Raphael Mijnssen, Henrik Stark

 

SZENOGRAFIE:

Linda Vollenweider

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.